Rundenfinale: EHC gastiert in Hügelsheim

Rundenfinale: EHC gastiert in HügelsheimRundenfinale: EHC gastiert in Hügelsheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Baden Rhinos rangieren derzeit auf dem dritten Tabellenplatz und haben sich bereits für die Play-offs qualifiziert. Im Fernduell mit Stuttgart und Heilbronn kämpft der Aufsteiger nun noch um die Vergabe der Plätze 2 bis 4. Entsprechend motiviert dürfte der ESC am Samstag sein. Auf heimischem Eis sind die Rhinos ohnehin sehr stark und derzeit haben sie mit sechs Siegen in Folge auch einen bemerkenswerten Lauf. Die letzte Niederlage kassierte Hügelsheim in Freiburg – nun will der EHC der Serie ein Ende bereiten.

Das erste Gastspiel in Mittelbaden ist noch immer in bester Erinnerung: In einer kuriosen Begegnung gewann der EHC mit 12:10. Für reichlich Tore stehen beim ESC weiterhin die Kanadier Cedric Duhamel und Mathieu Fleury, außerdem stehen auch starke deutsche Akteure wie Dennis Walther im Aufgebot. Ein spannendes Spiel wartet also auf die badischen Eishockeyfans, wenn die Klubs aus dem Mittel- und Südteil des Landes die Schläger kreuzen. Für Derbystimmung werden sicherlich beide Fanlager sorgen, aus dem Breisgau werden wieder zahlreiche Anhänger den Weg in den Baden Airpark finden.