Reukauf kommt aus Leipzig

Kanadier für das Hornets-TorKanadier für das Hornets-Tor
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Hornets konnten in der vergangenen Woche die offene Torwartposition im Kader für die kommende Saison besetzen. Mit dem 18-jährigen Erik Reukauf wechselt ein weiteres junges Talent nach Hügelsheim. Erik Reukauf spielte vergangene Saison beim Oberliga-Aufsteiger Blue Lions Leipzig in der Regionalliga Nord-Ost. Dabei kam er zu acht Einsätzen, bei denen die Blue Lions jeweils als Sieger vom Eis gingen.

Leider muss der Verein aber auch einige Abgänge vermelden, denn mit Philip Thimm, Crispin Heringer und Miguel Tilgner verlassen gleich 3 Spieler des letztjährigen Kader den ESV Hügelsheim. Bei Philip Thimm wurde im Laufe der Woche bekannt, dass er - trotz seiner vorherigen Zusage - aus privaten und beruflichen Gründen den zeitlichen Aufwand der anstehenden Saison nicht mehr bewältigen kann und somit leider nach fünf Jahren den ESV Hügelsheim verlassen wird. Crispin Heringer ist beruflich mittlerweile an das Rhein-Main-Gebiet gebunden und kann ebenso wie Philip die zeitliche Belastung nicht mehr stemmen und darüber hinaus wird auch Miguel Tilgner nicht mehr für die Hornets auflaufen.