Regionalliga-Kader der Eisbären Heilbron nimmt Formen an

Regionalliga-Kader der Eisbären Heilbron nimmt Formen anRegionalliga-Kader der Eisbären Heilbron nimmt Formen an
Lesedauer: ca. 1 Minute

Trotz seiner jungen Jahre bringt der 23-Jährige jede Menge Erfahrung mit an den Neckar. Für Bietigheim, Ravensburg und München absolvierte der Stürmer insgesamt 144 Zweitliga-Spiele und war 110 mal für die Freiburger Wölfe in der Oberliga im Einsatz. Mit Freiburg wurde er 2007/08 deutscher Junioren-Meister. Zuletzt war Liebsch, der aus beruflichen Gründen in die Region zieht und aus dem Bietigheimer Nachwuchs stammt, in der Bayernliga für die Lindau Islanders aktiv. Dort war er mit 21 Toren und 29 Vorlagen in 34 Spielen drittbester Scorer. Eisbären-Coach Kai Sellers ist begeistert von seinem Neuzugang: „Einen Spieler wie Milan im Team zu haben, ist etwas Besonders. Er ist spielerisch eine absolute Verstärkung für uns und passt mit seiner unkomplizierten Art auch menschlich sehr gut zu den Eisbären.“

Mit dem Zugang von Milan Liebsch unterstreichen die Eisbären ihre Ambitionen, um den Meistertitel mitspielen zu wollen. Der Kader des Vorjahres bleibt fast komplett zusammen, dazu sollen noch zwei bis drei weitere Neuzugänge kommen. Bereits sicher ist, dass Robin Platz (20) vom Nachwuchs des Heilbronner EC zu den Eisbären stoßen wird.

Die Regionalliga Südwest wird in der Saison 2011/12 so stark wie noch nie werden. Zum einen verzichtet mit den Stuttgart Rebels der Vorjahresmeister auf den angestrebten Oberliga-Aufstieg. Zum anderen mussten sich die insolventen Freiburger Wölfe aus der zweiten Liga zurückziehen, wodurch die Eisbären künftig nicht mehr gegen die Freiburger 1b, sondern gegen die als Topfavorit einzuschätzende erste Mannschaft antreten werden.

Der aktuelle Eisbären-Kader für 2011/12:

Tor: Marian Metz, Tobias Amon, Markus Nachtmann, Jennifer Weis

Abwehr: Heiko Vogler, Felix Kollmar, Daniel Brendle, Tim Riedel, Dominic Bauhardt, Patrick Mundanjohl

Angriff: Sascha Bernhardt, Hansi Becker, Michael Filobok, Oliver Hackert, Benjamin Brozicek, Mischa Zeller, Alex Keterling, David Vetsch, Alex Weiß, Marc Oppenländer, Robin Platz (HEC Junioren), Milan Liebsch (Lindau Islanders).


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅