Rebels vor Liga-Start: „Bietigheim ist eine Wundertüte“Stuttgart Rebels

Lesedauer: ca. 1 Minute

Hört man sich nämlich in der Regionalliga Südwest um, dann können die Aussagen unterschiedlicher nicht sein. Und das kommt nicht von ungefähr. Eine junge, hungrige Truppe aus Juniorenbundesliga-Spielern garniert mit einigen Ex-Zweitliga-Profis verpricht eine hohe Qualität, auf der anderen Seite spielen viele der jungen Cracks zum ersten Mal im Seniorenbereich.

Im einzigen Vorbereitungsspiel ging man zwar gegen den Ligakonkurrenten Fire Wings Schwenningen mit einer 3:5-Niederlage vom Eis, aber das muss nicht unbedingt was heißen, denn auch die Fire Wings haben ihren Kader verstärken können und gelten als heißer Insidertipp für die Play-offs.

„Wir fahren mit Respekt in die EgeTrans-Arena, werden aber unser Spiel spielen mit klaren taktischen Vorgaben. Die letzten Wochen der Vorbereitung inklusive der Testspiele haben gezeigt wo es noch mangelt. Am letzten Sonntag gegen Wörishofen war ein klarer Trend zu erkennen“, so das Fazit des sportlichen Leiters nach dem Abschluss der Vorbereitung.

Im Kader gibt es derzeit auch keine Veränderungen, das Lazarett ist bisher nur mit Maxim Beck belegt (Kreuzbandriss), die Rückenprobleme von Arthur Gross sind Geschichte, so dass sich die Steelers-Reserve auf einen kompletten Stuttgarter Kader freuen darf.

Und das ist im Prinzip auch die richtige Einstellung. Golombek weiter: „Das hat jetzt nichts mit Überheblichkeit zu tun, aber gegen uns muss man auch erst mal bestehen. Ich jedenfalls freue mich auf das Spiel, wir treffen ja dort auch auf viele bekannte Gesichter aus Kooperationstagen. Wir sind bereit.“

EA Schongau
Robert Kienle hat das Traineramt bei den Mammuts niedergelegt

Überraschend oder auch nicht. Trainer Robert Kienle hat das Amt bei den Schongauer Mammuts niedergelegt, da er nicht mehr das Gefühl hatte, große Teile der Mannschaf...

HC Landsberg
HCL muss zweimal auswärts ran

Der Spitzenreiter der Landesliga Bayern-Südwest, der HC Landsberg, muss an diesem Wochenende gleich zweimal auswärts ran. ...

Stuttgart Rebels
Verletzungsgeplagte Rebels vor schwerem Wochenende

Für die Stuttgart Rebels kommt es am kommenden Wochenende knüppeldick. Zunächst empfängt man am Freitag, 1. November, um 20 Uhr zu Hause den Tabellenführer ESC Hügel...

Höchstadter EC
Auf den HEC wartet ein Hammerwochenende

Gleich zwei Topspiele warten an diesem Wochenende auf die Höchstadt Alligators. Zunächst gastiert man am Freitag beim Tabellenführer Lindau Islanders, dann kommt am ...

Höchstadter EC
Spitzenspiel in der Bayernliga – Comeback von Michael Waginger

Zu Allerheiligen (Freitag, 1. November, um 20 Uhr) empfängt der ERC Sonthofen mit dem TEV Miesbach einen Mitfavoriten in der Bayernliga. Die Oberländer werden in die...