Pinguine verpflichteten Zdenek Vanc

500 Zuschauer sahen kanadische Junioren500 Zuschauer sahen kanadische Junioren
Lesedauer: ca. 1 Minute

Kaum war das Testspiel zwischen dem ESV Pinguine Königsbrunn gegen die EA Schongau beendet machten die sportlich Verantwortlichen Nägel mit Köpfen und verpflichteten den ausländischen Testspieler des Wochenendes für die anstehende Saison. Dabei handelt es sich um Zdenek Vanc, der letzte Saison für den ERV Schweinfurt auf Punktejagd ging. Dabei gelangen dem 28-jährigen Tschechen, der in Vlasim bei Prag geboren wurde, in 28 Hauptrundenspielen 29 Tore und 27 Vorlagen. In den Play-offs bestritt Vanc bedingt durch eine Knochenabsplitterung in der Hand drei Spiele und kam auf vier Tore und eine Vorlage. Der Neuzugang soll für deutlich mehr Gefahr vor dem gegnerischen Tor sorgen und deutete dies bereits während der beiden letzten Spiele an.

EA Schongau
Robert Kienle hat das Traineramt bei den Mammuts niedergelegt

Überraschend oder auch nicht. Trainer Robert Kienle hat das Amt bei den Schongauer Mammuts niedergelegt, da er nicht mehr das Gefühl hatte, große Teile der Mannschaf...

HC Landsberg
HCL muss zweimal auswärts ran

Der Spitzenreiter der Landesliga Bayern-Südwest, der HC Landsberg, muss an diesem Wochenende gleich zweimal auswärts ran. ...

Stuttgart Rebels
Verletzungsgeplagte Rebels vor schwerem Wochenende

Für die Stuttgart Rebels kommt es am kommenden Wochenende knüppeldick. Zunächst empfängt man am Freitag, 1. November, um 20 Uhr zu Hause den Tabellenführer ESC Hügel...

Höchstadter EC
Auf den HEC wartet ein Hammerwochenende

Gleich zwei Topspiele warten an diesem Wochenende auf die Höchstadt Alligators. Zunächst gastiert man am Freitag beim Tabellenführer Lindau Islanders, dann kommt am ...

Höchstadter EC
Spitzenspiel in der Bayernliga – Comeback von Michael Waginger

Zu Allerheiligen (Freitag, 1. November, um 20 Uhr) empfängt der ERC Sonthofen mit dem TEV Miesbach einen Mitfavoriten in der Bayernliga. Die Oberländer werden in die...