Pinguine präsentieren Kader

500 Zuschauer sahen kanadische Junioren500 Zuschauer sahen kanadische Junioren
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der ESV Königsbrunn hat einen Großteil des Kaders für die kommende Saison in der Bayernliga bekannt gegeben.

Im Tor sind Clemens Heringer (Nummer 30) und Eugen Schaf (31) zu finden.

In der Verteidigung werden weiterhin Max Holzmann (2), Florian Mayer (12), Michael Heichele (23), Stefan Härtl (27) und Thomas Kastenmeier (61) agieren.

Im Sturm haben Michael Polaczek (neu: 4) Dominik Hägele (neu: 8), Patrick Ullmann (14), Vladislav Gossmann (15), Andreas Schwimmbeck (16), Benjamin Arnold (neu: 17), Andreas Gerstberger (22), Tim Lippert (25) und Michael Kerber (neu: 39) unterschrieben.

Außerdem werden einige Juniorenspieler aufrücken. Die Pinguine werden erstmals am 4. August um 18:45 Uhr das Eis im Augsburger Curt-Frenzel-Stadion betreten. Im Königsbrunn wird erstmals rund um den 15. September Eis bereitet sein und damit zwei Wochen früher als in den vergangenen Jahren.

Zum Ende der Woche werden die Pinguine des Weiteren ihre neuen Trikots für Heim- und Auswärtsspiele der Öffentlichkeit präsentieren. Dabei werden alle Fans die Möglichkeit haben bis zum 20. August ein Trikot zum Vorzugspreis zu erwerben.