Patrick Zimmermann wird ein IndianerECDC Memmingen

Patrick Zimmermann wird ein IndianerPatrick Zimmermann wird ein Indianer
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zimmermann war in der vergangenen Spielzeit Topscorer des ESV Königsbrunn, erzielte in 35 Spielen 42 Punkte (19 Tore/23 Assists). Auch in dieser Saison führt er bereits wieder die Scorerliste der Pinguine an und sorgte vergangenes Wochenende mit drei Treffern in Bayreuth für Aufsehen.

„Wir waren bereits im Sommer lange in Kontakt, damals wollte Patrick aber wegen seines Studiums in Königsbrunn bleiben. Umso mehr habe ich mich gefreut, als er sich jetzt wieder gemeldet hat. So einen jungen, treffsicheren und zielstrebigen Stürmer hätte wohl jeder Bayernligist gerne“, erklärt Indians-Cheftrainer und Obmann Jogi Koch.

Zimmermann wird bei den Gefro-Indians einen Vertrag für diese und für die kommende Spielzeit 2013/2014 unterschreiben. Erstmalig spielberechtigt für die Rot-Weißen ist der Stürmer im Heimspiel am 2. Dezember gegen Höchstadt (18.30 Uhr).