Patrick Nutz komplettiert VerteidigungBlack Hawks Passau

Patrick Nutz komplettiert VerteidigungPatrick Nutz komplettiert Verteidigung
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 18-Jährige wechselt vom Bayernligisten Waldkraiburger Löwen in die Dreiflüssestadt. Hier wird er im Oktober sein Studium aufnehmen. Der gebürtige Augsburger entstammt der erfolgreichen Nachwuchsarbeit der Starbulls Rosenheim und spielte die letzten drei Jahre in Waldkraiburg. In der letzten Saison kam er bei den Senioren auf 32 Einsätze und erzielte dabei neun Punkte. Damit ist die künftige Verteidigung der Black Hawks komplett. Durch die Absage von Erich Fries besteht allerdings im Sturm noch Handlungsbedarf. Zum ersten Eistraining Ende dieser Woche werden noch zwei Spieler zum Probetraining erwartet. Nur wenige Trainingseinheiten verbleiben dann dem Trainergespann Andi Popp und Jakob Grill um das Team zusammenzuschweißen ehe es an die ersten Testspiele geht. Am 27. September geht es zu Bayernligist ESC Dorfen. Diesen Gegner erwarten die Black Hawks dann am 29. September zum Rückspiel in der Eisarena. Zur Saisoneröffnung haben die Passauer ein großes Stadionfest geplant, bei dem auch die neuen Trikots präsentiert werden.