Neun Spieler verlängern in Bad Liebenzell

Black Hawks gewinnen auch zweiten TestBlack Hawks gewinnen auch zweiten Test
Lesedauer: ca. 1 Minute

Harmonisch verlief die Jahreshauptversammlung des ESC Bad Liebenzell, frisch gebackener Aufsteiger in die Baden-Württemberg-Liga. Neben sportlichem Erfolg melden die Black Hawks auch finanziell gute Nachrichten, das vergangene Jahr konnte mit einem leichten Plus abgeschlossen werden, der Verein ist finanziell gesund. Dem entsprechend wurde der Vorstand dann auch einstimmig entlastet.

Hinter den Kulissen wird bereits mit Hochdruck am Kader für die kommende Spielzeit gebastelt. In den letzen Tagen haben ihre Zusagen für eine weitere Saison im Dress des ESC Bad Liebenzell gegeben: Torhüter Jens Bergbauer, die Verteidiger Alexander Auer, Paul Hank, Daniel Altmann, Andreas Beiter sowie die Stürmer Ralf Wolf, Dimitri Busch, Alex Thomas und Peer Schaumburg.

Damit konnte bereits zu diesem frühen Zeitpunkt ein Großteil der Landesliga-Meistermannschaft aus der vergangenen Saison erneut im Polarion gehalten werden. Vielversprechende Gespräche mit weiteren Spielern sind derzeit im Gange, nach dem Rückzug von Oliver Schlachter aus dem aktiven Sport steht auch die Verpflichtung eines neuen Coaches unmittelbar bevor.