Neuer Kontingentspieler für Memmingen

Neuer Kontingentspieler für MemmingenNeuer Kontingentspieler für Memmingen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Er lernte das Eishockeyspielen in Brampton und wechselte zu einem New Yorker College. Dort gehört er immer zu den besten Scorern und gehörte zum nationalen Meisterteam im Jahre 2006/07. Außerdem absolvierte er ein Tryout bei Toledo Walleye in der ECHL, wo er sich jedoch nicht durchsetzen konnte. Anschließend wechselte er zurück nach Brampton. Memmingen wird die erste Auslandserfahrung für McLaughlin sein, er ist bereits am Samstag gelandet und wird am Dienstag erstmalig im Training dabei sein. Sollten alle Transfermodalitäten klappen wird er am Freitag in Waldkraiburg sein erstes Spiel für die Indians absolvieren.