Nachtmann endgültig nach Ingolstadt

Meisterschaftstraum der Eisbären ist ausgeträumtMeisterschaftstraum der Eisbären ist ausgeträumt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Durch den Wechsel des

bisherigen zweiten Ingolstädter Torhüters Sebastian Vogl zu den Heilbronner

Falken müssen die Eisbären Heilbronn ab sofort auf ihren  Stammgoalie Markus

Nachtmann verzichten. Nachtmann, der bereits Anfang Oktober einen

Trainingsvertrag als dritter Torhüter beim DEL-Team des ERC Ingolstadt

unterschrieben hatte, nimmt dort jetzt Vogls Stelle als Eratztorwart hinter

Jimmy Waite ein.