Nach der Pause kommt das Derby

Nach der Pause kommt das DerbyNach der Pause kommt das Derby
Lesedauer: ca. 1 Minute

Den Auftakt machen die Blue Devils Weiden, die topmotiviert mit Unterstützung zahlreicher eigener Fans an die Willi-Kaidel-Straße reisen werden. Denn die blauen Teufel haben ihr Derby gegen Bayreuth vor 2560 Zuschauer mit 5:0 klar für sich entscheiden können und wollen nun weitere Plätze in der Tabelle gut machen. Die Mighty Dogs, die mit ihren zehn Siegen in Folge als einzige Mannschaft in der Bayernliga noch ungeschlagen sind, möchten am Freitag natürlich die nächsten drei Punkte einfahren.

„Wir hoffen, dass wir eine ähnlich großen Kulisse am Freitag im Icedome begrüßen dürfen. Die Chancen hierfür sind recht gut, denn seit Mitte letzter Woche merkt man, dass der Derbyfieber innerhalb der Stadt wächst und vermehrt Anfragen nach Eintrittskarten eingehen“, so Steffen Reiser. Um deshalb unnötige Wartezeiten an den Kassen zu vermeiden, gibt es ab sofort Eintrittskarten für das Weidenspiel (außer Tribünenkarten) im Vorverkauf. Diese sind ausschließlich im Burger King Restaurant am Hainig käuflich erwerbbar.