M-net wird Hauptsponsor des EHC Bayreuth

EHC Bayreuth doch noch im Bayernkrug-EndspielEHC Bayreuth doch noch im Bayernkrug-Endspiel
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Telekommunikationsanbieter M-net ist ab sofort neuer Hauptsponsor des EHC Bayreuth. Damit ist nach dem Aufstieg in die Landesliga der Grundstein für eine erfolgreiche Saison 2007/08 gelegt. Auf der Brust der Trikots wird künftig das Markenlogo „Maxi DSL“ angebracht sein, eine Schulter der neuen Tigers-Trikots ist mit dem Schriftzug „M-net“ versehen. Die Partnerschaft wurde für eine Saison vereinbart. Die Option auf eine Vertragsverlängerung hat sich M-net bereits gesichert. Der Telefon- und Internetanbieter hat sich zum Engagement als Hauptsponsor entschieden, da der EHC Bayreuth als junger aufstrebender Verein über ein großes Potenzial verfügt, das es zu fördern gilt.