Klemm und Simmler verlängern

ESV Buchloe gibt erste Vertragsverlängerungen bekanntESV Buchloe gibt erste Vertragsverlängerungen bekannt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Toptorjäger Peter Klemm spielt auch in der kommenden Bayernligasaison für die Pirates. Außerdem wird Bastian Simmler ein weiteres Jahr die Schlittschuhe für den ESV Buchloe schnüren.

Peter Klemm erzielte in der vergangenen Saison 15 Tore und gab 8 Beihilfen, womit er zweitbester Torschütze der Pirates wurde und somit seine Torjägerqualität erneut unter Beweis stellen konnte. Der 28-jährige Stürmer kann bereits auf einige Jahre höherklassige Erfahrung zurückblicken: So spielte er für den EV Landsberg in der 1. Liga Süd sowie in der Bayernliga, bevor er nach Buchloe kam.

Sehr erfreulich ist auch die Weiterverpflichtung von Bastian Simmler. Der schnelle und technische starke Stürmer erzielte 7 Treffer (5 Assits). Der 26-Jährige spielte in Kempten in der Oberliga sowie beim ESV Kaufbeuren in der 2. Bundesliga bevor er vom ehemaligen Bayernligisten EA Schongau nach Buchloe wechselte.

Indes stehen die Abgänge von Pavel Mojtek (EV Lindau, Landesliga) und Matthias Hitzelberger (HC Landsberg, Bezirksliga) fest.

Aufgrund terminlicher Unstimmigkeiten musste leider das geplante Vorbereitungsturnier mit Memmingen, Landsberg und Peiting abgesagt werden. Dennoch konnte der sportliche Leiter des ESV Buchloe, Jürgen Warkus, einen adäquaten Ersatz finden. So treffen die Pirates am 20. September auf den Oberligavizemeister EC Peiting. Das Spiel gegen den EV Landsberg wurde auf den 25. September verlegt.

Die Vorbereitungstermine lauten:

So., 13.09.09, 18.00 Uhr: ESV Buchloe – ERC Sonthofen 99

Fr., 18.09.09, 20:00 Uhr: ESV Buchloe – ECDC Memmingen

So., 20.09.09, 18:00 Uhr: EC Peiting – ESV Buchloe

Fr., 25.09.09, 20:00 Uhr: ESV Buchloe – EV Landsberg 2000

So., 27.09.09, 18:00 Uhr: EA Schongau – ESV Buchloe

Fr., 02.10.09, 20:00 Uhr: ECDC Memmingen – ESV Buchloe

So., 04.10.09, 18:00 Uhr: ERC Sonthofen 99 – ESV Buchloe

So,.11.10.09, 18:00 Uhr: ESV Buchloe – EA Schongau

Zum Bayerligaauftakt am 16. Oktobererwartet die Pirates-Fans gleich ein richtiger Kracher. So gibt der Zuschauerkrösus VER Selb seine Visitenkarte an der Rießerseestraße ab.