Heimspiel im Doppelpack am Wochenende1. CfR Pforzheim

Heimspiel im Doppelpack am WochenendeHeimspiel im Doppelpack am Wochenende
Lesedauer: ca. 1 Minute

Während man am Freitagabend um 19.30 Uhr den auf Platz zwei liegenden Stuttgarter EC empfängt erwartet die Schützlinge von Ken Filbey am Sonntag dann eine kleine Premiere, denn zum ersten Mal in der laufenden Saison trifft man auf den EHC Zweibrücken.

Schon im vergangenen Jahr hätte man gegen die Überraschungsmannschaft der vergangenen Saison, die sich aktuell auf Platz sechs in der Tabelle befinden, antreten müssen. Doch beide Spiele wurden Seitens den Blue Gold Stars verschoben, da zum einen die Eishalle defekt war und zum anderen man am zweiten Weihnachtsfeiertag keine komplette Mannschaft stellen konnte. Nun ist es am kommenden Sonntag soweit, wenn um 18.30 Uhr in der St. Maur Halle zum Bully gebeten wird.

Aber auch das Freitagspiel gegen die Stuttgart Rebels sollte dabei nicht vergessen werden, denn schließlich ist es das dritte und letzte Mal, das  Aushilfs-Kapitän Steffen Bischoff in dieser Saison auf seinen ehemaligen Verein trifft. Die ausstehenden Spiele müssen die Blue Gold Stars nur noch gegen Schwenningen, Freiburg und Zweibrücken bestreiten.