Heimauftakt gegen Hügelsheims Reserve

TSG startet in die SaisonTSG startet in die Saison
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Start in die Saison

2006/2007 der Landesliga Baden-Württemberg ist der TSG Reutlingen bereits

geglückt. Gegen den EHC Herrischried gewannen die Reutlingern mit 5:3. An diesem

Sonntag, 19:15 Uhr, folgt nun der Heimauftakt gegen den ESV Hügelsheim 1b. Zur

neuen Saison konnte sich die TSG bedingt durch die Auflösung der Mannschaft in

Kornwestheim und der Umstrukturierung des Teams in Esslingen personell mit fünf

Spielern verstärken. Vor allem auf der zuvor mit wenig Erfahrung besetzten

Position der Verteidiger wurden mit Ulli Schweigert, Jan Voss und Christian

Pratnemer sehr robuste Spieler gewonnen. Alle spielten zuvor in der höheren

Baden-Württemberg-Liga. Im Sturm konnten Bernd Schäffler und Maximillian Enz an

den Verein gebunden werden. Enz spielte zuletzt ebenfalls in Kornwestheim und

fällt zunächst durch seinen unorthodoxen Laufstil, vielmehr aber durch seine

Scorerqualitäten auf. Bereits im letzten Jahr war Christian Roß zur Mannschaft

gestoßen und greift nun nach längerer Spielpause ebenfalls wieder in das

Eishockeygeschehen ein. Mit den Verstärkungen hat sich die TSG das Ziel gesetzt,

unter die ersten Drei zu kommen.