Gladiators präsentieren neues Torhütergespann

Markus Poetzel zurück in ErdingMarkus Poetzel zurück in Erding
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bayernliga-Neuzugang Clemens Heringer und Sven Schubert heißen die Torhüter der Erding Gladiators für die Saison 2008/2009. Der 26-jährige in Kaufbeuren geborene Clemens Heringer durchlief bei seinem Heimatverein dem ESV Kaufbeuren alle Nachwuchsmannschaften. Als damaliger U-18-Nationaltorhüter wechselte er in der Saison 1999/2000 zu den Jungadlern Mannheim. Nach zwei Jahren in der Quadratestadt schloss er sich dem EV Füssen an. Es folgten die Stationen Eisbären Berlin, ETC Crimmitschau sowie ein kurzes Intermezzo bei den Frankfurt Lions in der DEL. Ab der Saison 2005/2006 stand er beim Bayernligisten ESV Königsbrunn zwischen den Holmen. Dort avancierte der 174 Zentimeter große und 73 Kilogramm schwere Heringer zu einer der besten Torhüter in der Bayernliga.

In der letzten Spielzeit musste der Linksfänger aufgrund einer Verletzung nahezu die ganze Saison pausieren. Um sich wieder fit zu machen, kehrte er während der Saison zum ESV Kaufbeuren zurück. Nun ist seine Verletzung vollständig ausgeheilt und Heringer ist hoch motiviert, mit den Gladiators die Play-offs zu erreichen. Auch Gladiators-Vize Kressler zeigte sich mit der Verpflichtung zufrieden: „Ich freue mich, dass es mit Clemens endlich geklappt hat. Bereits in der letzten und vorletzten Saison wollten wir ihn gern nach Erding holen. Doch leider konnten wir uns damals nicht einigen. Clemens hat sich jetzt wieder bei uns gemeldet und er wollte unbedingt nach Erding, somit war die Verpflichtung letztlich nur noch Formsache.“

Neben Clemens Heringer wird weiterhin Sven Schubert im Tor der Gladiators stehen. Der 31-jährige Polizeibeamte geht in seine dritte Saison für die Semptstädter und will nach einer durchwachsenden letzten Saison an seine überzeugenden Leistungen vor zwei Jahren anknüpfen. Dafür wird der 187 Zentimeter große und 87 Kilogramm schwere gebürtige Erdinger, der sich auch im Nachwuchs engagiert, im Training alles geben.

Gladiators-Trainer Sternkopf kann mit Heringer und Schubert also auf zwei erfahrene Torhüter bauen, die der Gladiators Defensive einen sicheren Rückhalt bieten sollen. Mit der Verpflichtung von Clemens Heringer verabschieden die Gladiators Torhüter Michael Martin.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv