EV Pfronten mit Start der Vorbereitungsspiele

EV Pfronten mit Start der VorbereitungsspieleEV Pfronten mit Start der Vorbereitungsspiele
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit Hochdruck wird momentan das Eis bereitet, um bereits am Wochenende den Betrieb aufnehmen zu können. Und kaum ist das Eis fertig findet auch schon das erste Heimspiel statt, am Sonntag um 18 Uhr empfangen die Pfrontener die Gäste der SG Oberstdorf/Sonthofen zum ersten Kräftemessen der Saison. Auf Seiten der Oberallgäuer befinden sich einige Spieler die letztes Jahr noch in der Bayernliga für den ERC Sonthofen 99 aufgelaufen sind und nun aus verschiedensten Gründen in der sogenannten 1b ihr Glück versuchen, u.a. Manuel Stöhr, Florian Greiter und Patrick Endras. Trainiert wird die Mannschaft von einem alten Bekannten, Pfrontens ehemaligem Torhüter Markus „Balu“ Greiter. Die SG Oberstdorf/Sonthofen ist ebenso wie die Mannschaft des EV Pfronten neu in der Landesliga, während die Pfrontener den Abstieg aus der Bayernliga nicht verhindern konnten, rückten die Oberallgäuer von der Bezirksliga in die Landesliga hoch.

Gerade für die Falcons, die mit einem stark veränderten Kader antreten, dürfte dieses Spiel eine erste wichtige Standortbestimmung darstellen. Dass die SG Oberstdorf/Sonthofen nicht zu unterschätzen ist, zeigte deren knappe 1:2-Niederlage gegen den starken Landesligisten ESC Kempten. Nach dem der Dauerkartenverkauf verhältnismäßig gut gestartet ist, erhoffen sich die Verantwortlichen des EV Pfronten dementsprechend viele Besucher zum ersten Spiel der Saison.

Die weiteren Termine der Vorbereitungsspiele:

Fr., 23.09.2011, 20 Uhr: ECDC Memmingen – EV Pfronten
So., 25.09.2011, 18 Uhr: EV Pfronten – ERC Sonthofen 99
Fr., 30.09.2011, 20 Uhr: SG Oberstdorf/Sonthofen – EV Pfronten
So., 02.10.2011, 18 Uhr: EV Pfronten - VfE Ulm/Neu-Ulm
Fr., 07.10.2011, 20 Uhr: VfE Ulm/Neu-Ulm – EV Pfronten
So., 09.10.2011, 18 Uhr: EV Pfronten – Wattens Pinguins