ESVB besetzt Kontingentstelle

ESV Buchloe gibt erste Vertragsverlängerungen bekanntESV Buchloe gibt erste Vertragsverlängerungen bekannt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der letztjährige Topscorer Pavel Mojtek wird auch in der kommenden Bayernligasaison die Kontingentstelle des Bayernliga-Aufsteigers ESV Buchloe besetzen.

Mojtek, der erst vergangene Saison nach Buchloe wechselte, spielte sich schnell durch seinen unermüdlichen Kampfgeist in die Herzen der Fans. Ein Blick auf seine Statistik bestätigt: Mit 30 Toren und 41 Beihilfen konnte er sich nicht nur als Goalgetter, sondern vielmehr auch als Teamplayer beweisen. Der Publikumsliebling überzeugte vor allem durch seine Schnelligkeit und technische Stärke mit der er die gegnerischen Verteidiger teils zur Verzweiflung brachte und einen wesentlichen Beitrag zum Aufstieg in die Bayernliga leistete.

Der in Ostrava geborene, 1,81 Meter große und 82 Kilogramm schwere Stürmer spielte bereits in der tschechischen Extraliga (U20) beim HC Vitkovice sowie beim SC Laces Val Venosta in der Serie A2/Serie B1 (Italien). Über die Station HC Frýdek-Místek kam er 2004 nach Deutschland zum EV Füssen in die Oberliga. Über den EV Lindau fand er schließlich den Weg nach Buchloe.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅