Erster Neuzugang wird beim Fanstammtisch präsentiert

Sekera beim Auftakt gesperrtSekera beim Auftakt gesperrt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Aufstieg in die Oberliga Süd oder Verbleib in der Bayernliga? Die in diesen Wochen bei den Anhängern der Selber Wölfe wohl meistgestellte und mit pro und contra diskutierte Frage wird Mitte Mai seitens der Verantwortlichen des VER Selb endgültig beantwortet sein. Bis dahin möchte der DEB schließlich von den potenziellen Kandidaten Selb und Regensburg eine definitive Klärung der Ligenzugehörigkeit haben. Und ebenso bis zu besagten Termin wird das Vereinspräsidium weiter kalkulieren, ein entsprechendes Konzept verfeinern und dieses den Sponsoren vorstellen.

Wohin der Weg des VER Selb in der kommenden Saison führen wird, die Frage selbst wird dann am 17. Mai im Rahmen einer öffentlichen Pressekonferenz mit gleichzeitigem Fanstammtisch beantwortet. Ort des Geschehens ist das BD-Forum in Thierstein (BD-Sensor-Straße 1). Ab 19 Uhr präsentiert die Vorstandschaft aber nicht nur, in welcher Liga man antreten wird. Auch der erste Neuzugang für den Kader der Saison 2010/11 wird bei dieser Veranstaltung vorgestellt. Der Spieler wird unabhängig der Liga zum VER Selb stoßen und nach Aussagen des Trainergespanns die Mannschaft gehörig verstärken. Anschließend stehen die Verantwortlichen natürlich für eine Diskussionsrunde mit den Medienvertretern und Fans bereit.