Erste Personalentscheidungen getroffen

ESV Buchloe gibt erste Vertragsverlängerungen bekanntESV Buchloe gibt erste Vertragsverlängerungen bekannt
Lesedauer: ca. 1 Minute

PRESSEINFORMATION

Nachdem

die Verantwortlichen des ESV Buchloe in den letzten Wochen intensiv an der

Planung für die Saison 2010/11 gearbeitet haben, können nun die ersten 

Vertragsverlängerungen bekanntgegeben werden. Mit Kapitän Bodhan Kozacka,

Christoper Lerchner und Toptorhüter Florian Warkus bleiben den Pirates drei

Stützen des Teams erhalten.

 

Kapitän

Bodhan Kozacka geht damit schon in seine vierte Saison mit den Pirates. In der

abgelaufenen Bayernligasaison erzielte der Verteidiger sechs Tore und gab 18

Beihilfen und war damit einmal mehr der Topverteidiger des Teams. Der gebürtige

Tscheche begann seine Karriere in der tschechischen Extraliga beim HC Vajgar

Hradec. Nach neun Jahren beim ESV Kaufbeuren wechselte er schließlich zum ESV

Buchloe und trug wesentlich zum Aufstieg in die Bayernliga bei.

 

Mit

Christopher Lerchner bleibt ein weiterer Verteidiger  und wichtige Stütze

des Teams bei  den Freibeutern. Der gebürtige Buchloer geht damit nun

schon in seine achte Spielzeit bei den Pirates. Er kam in der abgelaufenen

Saison auf fünf Assists. Bevor der Verteidiger beim ESV Buchloe anheuerte,

spielte er u.a. beim ESV Kaufbeuren, EV Landsberg und beim Oberligisten EHC

Memmingen.

 

Auch

Florian Warkus verlängert seinen Vertrag um ein weiteres Jahr. Nachdem Warkus

in der Saison 2008/09 zum Toptorhüter der Liga gewählt wurde, wurde er in der

vergangenen Saison unglücklicherweise durch schwere Verletzungen immer wieder

zurückgeworfen. Trotz seines Verletzungspechs stand er lange Zeit im Kasten der

Pirates, bis er schließlich einige Spiele ganz aussetzen musste. 

Pünktlich zur Abstiegsrunde meldete er sich aber fit und wurde zum Sieggaranten

und trug damit wesentlich zum Klassenerhalt der Pirates bei. Grund hierfür ist

mit Sicherheit auch seine langjährige höherklassige Erfahrung, die er beim EHC

Memmingen und EA Kempten in der Oberliga sammeln konnte.

 

Nicht mehr

für die Pirates spielen wird Robert Linke, der beruflich nach Köln umziehen

wird. Außerdem verlassen die beiden Langzeitverletzten Verteidiger Andreas

Walther und Holger Völk die Pirates.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒