Endspiele um Platz acht beginnen

Markus Poetzel zurück in ErdingMarkus Poetzel zurück in Erding
Lesedauer: ca. 1 Minute

16 Spieltage sind in der Bayernliga absolviert und ein Blick auf die Tabelle bestätigt, was viele Experten vor der Saison voraussagten. Die Bayernliga 2006/07 ist eine starke und ausgeglichene Liga. Denn mit EHF Passau, EC Pfaffenhofen und Deggendorf Fire liegen gleich drei Mannschaften punktgleich auf den ersten drei Rängen. Nur f+nf Punkte liegen zwischen dem Tabellenvierten Peißenberg und dem Neunten aus Königsbrunn. So ist jedes Spiel der Rückrunde ein Endspiel um einen der Play-off-Plätze. Auch für den TSV Erding stehen am Wochenende wieder zwei wichtige Partien auf dem Programm. Am Freitag empfängt der TSV um 20 Uhr den amtierenden Bayernliga-Meister Höchstadter EC und am Sonntag reisen die Herzogstädter nach Franken zum EV Pegnitz.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅