Endgültige Ligen-Einteilungen vom BEV veröffentlichtBlack Hawks Passau

Endgültige Ligen-Einteilungen vom BEV veröffentlichtEndgültige Ligen-Einteilungen vom BEV veröffentlicht
Lesedauer: ca. 1 Minute

Tatsächlich hat sich so gut wie in allen Bereichen noch etwas geändert, daher nochmals alle Mannschaften der Black Hawks Passau im Überblick.

In der Nordost-Gruppe der Landesliga muss die erste Mannschaft nun in einer Zwölfer-Gruppe antreten, da das Team der Ingolstädter Reserve kurzfristig doch in der Bezirksliga blieb. Gespielt wird eine Einfachrunde mit Hin- und Rückspiel, sodass man auf insgesamt 22 Gruppenspiele kommt. Die Gegner der Black Hawks sind: ESC Vilshofen, EC Bad Kissingen, EV Dingolfing, SE Freising, ERSC Amberg, EV Pegnitz, EV Regensburg 1b, VER Selb 1b, ERSC Ottobrunn, TSV Trostberg, DEC Frillensee-Inzell.

Für den Beginn der Vorrunde ist der 11. Oktober geplant, als letzter Hauptrunden-Spieltag ist aktuell der 23. Februar 2014 terminiert. Die Tabellenersten und -zweiten der beiden Gruppen Nordost und Südwest spielen über Kreuz im Halbfinale per Hin- und Rückspiel die beiden Finalisten und gleichzeitig sportlichen Aufsteiger in die Bayernliga aus.

Auch im Nachwuchsbereich kam es noch zu einigen Änderungen, zudem liegen nun auch die Einteilungen bei den Kleinschülern und Knaben vor. In der Folge nochmals eine Übersicht aller fünf Passauer Mannschaften, die in der kommenden Saison im Nachwuchsbereich am Ligen-Spielbetrieb teilnehmen werden: Die Jugend-Mannschaft wird in der Bezirksliga-Qualifikation antreten; zu tun bekommt sie es in Gruppe 2 mit Bad Aibling, Schongau, Moosburg, der Spielgemeinschaft Inzell/Berchtesgaden/Trostberg, Holzkirchen und Germering.

In der Schüler-Landesliga kreuzen die Black Hawks ihre Schläger mit Germering, Waldkraiburg, Moosburg, Selb, Türkheim, München, Königsbrunn, Dorfen, Fürstenfeldbruck und Schongau.

Passaus Kleinstschüler treffen zunächst in Gruppe 9 der Meldeklasse B auf Gebensbach, Dingolfing, Freising und Moosburg.

Das Team der Kleinschüler tritt in Gruppe 2 der Leistungsklasse B an. Gegner sind Weiden, Bayreuth, Miesbach, Ottobrunn und Bad Aibling.

Last but not least spielen die Knaben in Gruppe 4 der Leistungsklasse C gegen Dingolfing, Pfaffenhofen, Freising, Moosburg und Regen.

EA Schongau
Robert Kienle hat das Traineramt bei den Mammuts niedergelegt

Überraschend oder auch nicht. Trainer Robert Kienle hat das Amt bei den Schongauer Mammuts niedergelegt, da er nicht mehr das Gefühl hatte, große Teile der Mannschaf...

HC Landsberg
HCL muss zweimal auswärts ran

Der Spitzenreiter der Landesliga Bayern-Südwest, der HC Landsberg, muss an diesem Wochenende gleich zweimal auswärts ran. ...

Stuttgart Rebels
Verletzungsgeplagte Rebels vor schwerem Wochenende

Für die Stuttgart Rebels kommt es am kommenden Wochenende knüppeldick. Zunächst empfängt man am Freitag, 1. November, um 20 Uhr zu Hause den Tabellenführer ESC Hügel...

Höchstadter EC
Auf den HEC wartet ein Hammerwochenende

Gleich zwei Topspiele warten an diesem Wochenende auf die Höchstadt Alligators. Zunächst gastiert man am Freitag beim Tabellenführer Lindau Islanders, dann kommt am ...

Höchstadter EC
Spitzenspiel in der Bayernliga – Comeback von Michael Waginger

Zu Allerheiligen (Freitag, 1. November, um 20 Uhr) empfängt der ERC Sonthofen mit dem TEV Miesbach einen Mitfavoriten in der Bayernliga. Die Oberländer werden in die...