Eisbären wollen 2012/13 um den Titel mitspielen

Lesedauer: ca. 1 Minute

Im Tor werden in jedem Fall Marian Metz und Jennifer Weis den Eisbären erhalten bleiben. In der Verteidigung haben Heiko Vogler, Felix Kollmar, Daniel Brendle, Alex Dexheimer und Tim Riedel bereits zugesagt. Und vorne bleiben Milan Liebsch, Sascha Bernhardt, Robin Platz, Benjamin Brozicek, Marc Oppenländer, Patrick Luschenz und Alex Weiß sicher bei den Eisbären.

Auch der erste Neuzugang steht bereits fest: Stürmer Dominique Hensel wechselt von den Löwen Frankfurt aus der Oberliga an den Neckar. Der 22-Jährige studiert an der Hochschule Heilbronn Betriebswirtschaftslehre und Unternehmensführung. Seine Eishockeykarriere begann im Frankfurter Nachwuchs, ehe ihn die Bietigheim Steelers mit 16 Jahren für ihr DNL-Team nach Bietigheim-Bissingen holten. Dort verbrachte er insgesamt fünf Jahre, während denen er auch eine feste Größe in der Regionalliga Südwest wurde. In 98 Spielen in der Regionalliga Südwest für Bietigheim und Stuttgart kam er auf 62 Scorerpunkte (25 Tore, 37 Vorlagen). Danach folgte der Wechsel in die Oberliga zum EHC Dortmund, für den er in 31 Spielen 2 Tore und 5 Vorlagen erzielte. In der abgelaufenen Saison standen für den schnellen Stürmer bei den Löwen Frankfurt 4 Tore und 7 Vorlagen in 34 Spielen zu Buche.