Eisbären-Saisonfinale beim Absteiger Eppelheim

Meisterschaftstraum der Eisbären ist ausgeträumtMeisterschaftstraum der Eisbären ist ausgeträumt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zu ihrem letzten Auftritt der Saison 2008/09 gehen die Eisbären Heilbronn am Sonntag (19 Uhr) beim EC Eppelheim auf das Eis. Während die Gastgeber bereits als Absteiger in die Landesliga fest stehen, geht es für die Eisbären noch um den zweiten Platz. Nur ein Punkt beträgt der Vorsprung auf den EHC Freiburg 1b, und um diesen zu behalten, muss in Eppelheim unbedingt ein Sieg her. Die Eisbären müssen sowohl auf Torjäger Sascha Bernhardt als auch auf Trainer Kai Sellers verzichten, die beide im Urlaub weilen. Routinier Igor Dorochin wird mit einer Sondergenehmigung als Ersatzcoach fungieren und gleichzeitig auf dem Eis für den Spielaufbau sorgen.