Eisbären sagen Spitzenspiel ab - Spiel am Sonntag findet statt

Eisbären sagen Spitzenspiel ab - Spiel am Sonntag findet stattEisbären sagen Spitzenspiel ab - Spiel am Sonntag findet statt
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Es tut uns unheimlich leid für die Stuttgarter, dass wir ihnen bei ihren Vorbereitungen auf das Top-Spiel einen Strich durch die Rechnung machen mussten, aber es geht einfach nicht“, so der zweite Eisbären-Vorsitzende Sascha Bernhardt. „Wir sind normal die allerletzten, die ein Spiel absagen würden, und wir waren eigentlich alle heiß auf das Stuttgart-Spiel. Aber wir können am Freitag abend einfach keine Spieler aufs Eis schicken, die krank geschrieben sind und deshalb tagsüber nicht arbeiten können. Insofern danke ich den Stuttgartern für ihr Verständnis.“
Bis Sonntag wird die personelle Lage wieder entspannter aussehen, so dass die Eisbären zumindest zum Auswärtsspiel in Freiburg (17.15 Uhr) planmäßig antreten können. Die Aufgabe dort ist alles andere als einfach, sitzen die Breisgauer dem Tabellenführer doch ziemlich dicht im Nacken. Dass es fast unmöglich ist in Freiburg zu gewinnen, mussten die Eisbären in der Vergangenheit vielfach erfahren. Erst einmal konnte man dort als Sieger vom Eis gehen.


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV