Eisbären empfangen das Überraschungsteam Zweibrücken

Eisbären empfangen das Überraschungsteam ZweibrückenEisbären empfangen das Überraschungsteam Zweibrücken
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Sonntag (19 Uhr) empfangen sie mit den Hornets Zweibrücken das Überraschungsteam der ersten Spieltage in der Regionalliga Südwest. Mit Neuzugang Miroslav Hantak haben die Pfälzer enorm an Qualität gewonnen, ist er doch nicht nur ein exzellenter Techniker, sondern auch der ideale Partner für seinen slowakischen Landsmann Tomas Vodicka. Hantak (4 Tore, 13 Assists in 5 Spielen) und Vodicka (14 Tore, 3 Assists) stehen auf Platz eins und zwei der Scorerliste der Regionalliga Südwest. Für die Eisbären kann am Sonntag dennoch nur ein Sieg zählen, um einerseits den Vorsprung auf Zweibrücken von zwei auf fünf Punkte wachsen zu lassen und um andererseits den Anschluss an die Tabellenspitze zu halten.