ECDC trennt sich vom Torhüter Wagner

ECDC trennt sich vom Torhüter WagnerECDC trennt sich vom Torhüter Wagner
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ausschlag gebend waren die Ereignisse in der Drittelpause beim Spiel gegen Sonthofen. Er stand am letzten Sonntag zwei Drittel gegen Sonthofen im Kasten, ehe er im letzten Abschnitt freiwillig für Marc Bartsch Platz machte.

Eigentlich war geplant, dass Simon Schreiber am Freitag abend und die restliche Spielzeit im Tor steht. Nachdem er am Mittwoch und Donnerstag trainiert hatte und alles dahin laufen sollte, sagte er am Freitag 17 Uhr aus privaten Gründen für die restliche Saison ab.