Doppelter Einsatz

TSG startet in die SaisonTSG startet in die Saison
Lesedauer: ca. 1 Minute

An diesem Wochenende ist die TSG Reutlingen in der Landesliga Baden-Württemberg gleich zweimal gefordert. Am Samstag, 16.30 Uhr, steht das Rückspiel beim FSV in Schwenningen an. Das Heimspiel hatte die TSG gegen den Tabellenführer knapp mit 4:2 gewinnen können. Das ist bislang der einzige Punktverlust der Schwarzwälder. Interessierte Fans können sich mit dem Mannschaftsbus von der Eishalle Reutlingen auf die Fahrt begeben. Hierzu ist jedoch eine Anmeldung über die Abteilungsleitung nötig.

Gleich am folgenden Sonntag, 19:15 Uhr, steht die erste Begegnung gegen den EHC Zweibrücken 1b auf dem Plan. Die Hornets konnten bislang in ihrer ersten Landesligasaison keinen Punkt erzielen und verloren stets deutlich. Gefahr könnte es für die TSG allerdings dann geben, wenn das Team mit Verstärkungsspielern der ersten Mannschaft aus der Baden-Württemberg-Liga antritt. Zum letzten Heimspiel vor der Weihnachts- und Neujahrspause hat sich die TSG eine besondere Weihnachtsaktion als Dankeschön für die treuen Fans einfallen lassen: Neben der Ermäßigung beim Eintritt von vier auf drei Euro, die auch für Jugendliche gilt, werden die Fans vom Weihnachtsmann besucht.


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV