Die Eisbären-Termine stehen fest - neue Tabelle

Meisterschaftstraum der Eisbären ist ausgeträumtMeisterschaftstraum der Eisbären ist ausgeträumt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nachdem die Qualifikationsrunde der Baden-Württemberg-Liga nun fertig gespielt ist und Hügelsheim und Mannheim um den Oberliga-Aufstieg kämpfen, steigen die Eisbären Heilbronn zusammen mit Stuttgart und Schwenningen in die laufende Meisterrunde der Baden-Württemberg-Liga ein.

Wie schon öfter berichtet, werden die drei Teams die Punkte aus den Spielen untereinander in die Meisterrunde übernehmen, so dass Stuttgart mit 24 Punkten, die Eisbären mit 12 Punkten und Schwenningen mit 0 Punkten in die Runde eingegliedert werden.

Die aktuelle Tabelle der Meisterrunde ist unter -> Landesverbände -> Ergebnisse zu finden.

Die seit Oktober laufende Meisterrunde ist eigentlich eine Doppelrunde, in der die fünf Mannschaften EC Eppelheim, EHC Freiburg 1b, EV Ravensburg 1b, EHC Zweibrücken und ESV Balingen je viermal gegeneinander spielen. Heilbronn, Stuttgart und Schwenningen haben ebenso je viermal gegeneinander gespielt, und eigentlich müssten diese drei Teams jetzt auch je viermal gegen Eppelheim & Co. antreten. Da es die Terminkalender aber nicht zulassen, dass jeder dieser drei Vereine nochmal 20 Spiele bestreitet, gilt für Stuttgart, Heilbronn und Schwenningen die folgende Regelung:

Gegen Eppelheim, Freiburg, Ravensburg, Zweibrücken und Balingen findet jeweils ein Spiel auswärts und eines zuhause statt. Um in der Tabelle aber auf gleich viele Spiele wie die anderen zu kommen, werden die Ergebnisse dieser Spiele kurzerhand doppelt gewertet. Für einen Sieg gibt es also sechs Punkte, bei einer Niederlage holt die Konkurrenz um sechs Punkte auf.

Die Termine der Eisbären:

Sa., 20.01., 17.00 Uhr: EV Ravensburg 1b - Eisbären Heilbronn

So., 21.01., 18.30 Uhr: EHC Zweibrücken - Eisbären Heilbronn

So., 28.01., 19.00 Uhr: EC Eppelheim - Eisbären Heilbronn

Sa., 03.02., 19.45 Uhr: ESV Balingen - Eisbären Heilbronn

So., 04.02., 20.00 Uhr: Eisbären Heilbronn - EHC Zweibrücken

Fr., 09.02., 19.00 Uhr: Eisbären Heilbronn - EC Eppelheim

So., 25.02., 20.00 Uhr: Eisbären Heilbronn - EV Ravensburg 1b

So., 04.03., 20.00 Uhr: Eisbären Heilbronn - ESV Balingen

Sa., 24.03., 17.30 Uhr: EHC Freiburg 1b - Eisbären Heilbronn

So., 25.03., 20.00 Uhr: Eisbären Heilbronn - EHC Freiburg 1b