Derby-Dezember: Indians vor Doppelspieltag gegen Buchloe

Derby-Dezember: Indians vor Doppelspieltag gegen BuchloeDerby-Dezember: Indians vor Doppelspieltag gegen Buchloe
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Freitag (20 Uhr) muss der ECDC in Buchloe antreten und wird wohl von einer großen Fanschar begleitet. 300 bis 400 Memminger werden sich wohl mit PKW und Zug auf den kurzen Weg ins Ostallgäu machen.

Sportlich steckt natürlich auch richtig Pfeffer in diesem Wochenende. Während die Indians seit Wochen von Sieg zu Sieg eilen und einen tollen vierten Platz belegen, kratzen die Buchloer am achten Platz und haben nur einen Punkt Rückstand zu ihrem selbsternannten Saisonziel. Mit dem Deutsch-Kanadier Peter Westerkamp, Sebastian Reisinger, Florian Warkus, Christopher Lerchner, Ramon Waldmann, Matthias Ziegler und Georg Hessel sind gleich sieben Ex-Memminger im Buchloer Kader. Ebenfalls ein Ex-Memminger steht an der Buchloer Bande. Franz-Xaver Ibelherr hat vor 14 Tagen den Trainerposten bei den Pirates übernommen und aus den letzten vier Spielen gleich drei Siege einfahren können.

Top-Scorer des ESV ist momentan der US-Boy Sean Muncy mit guten 24 Scorerpunkten. Ihm zur Seite stehen zahlreiche weitere gefährliche Angreifer, vor allem auf die „Scorer-Brüder“ Weigant muss man immer achten. Kapitän und Leitwolf ist Bohdan Kozacka, der jahrelang in Kaufbeuren als Profi aktiv war und die Abwehr anführt. Torhüter Florian Warkus wollte eigentlich kürzer treten diese Saison, steht aber seit ein paar Spielen wieder im Tor und sorgt für den nötigen Rückhalt. Warkus zählte die letzten Saisons immer zu den besten Keepern der Liga.

Die Indians wollen ihre Siegesserie natürlich ausbauen und ihren Fans möglichst zwei emotionale Derbysiege schenken. Sicher fehlen werden die Langzeitverletzten Riccardo Lorenz und Jürgen Wiese. Gesperrt am Freitag ist Markus Jänichen, der aber am Sonntag wieder mitwirken kann. Ein Fragezeichen steht hinter dem Einsatz von Derek Switzer, ausgeschlossen ist ein Comeback nach langer Verletzungspause nicht.

Das Heimspiel findet dann am Sonntag (18.30 Uhr) am Hühnerberg statt. Da auch mit vielen Gästefans aus Buchloe gerechnet wird, werden die Zuschauer gebeten, rechtzeitig ins Stadion zu kommen, um langen Warteschlangen an den Kassen vorzubeugen.

EA Schongau
Robert Kienle hat das Traineramt bei den Mammuts niedergelegt

Überraschend oder auch nicht. Trainer Robert Kienle hat das Amt bei den Schongauer Mammuts niedergelegt, da er nicht mehr das Gefühl hatte, große Teile der Mannschaf...

HC Landsberg
HCL muss zweimal auswärts ran

Der Spitzenreiter der Landesliga Bayern-Südwest, der HC Landsberg, muss an diesem Wochenende gleich zweimal auswärts ran. ...

Stuttgart Rebels
Verletzungsgeplagte Rebels vor schwerem Wochenende

Für die Stuttgart Rebels kommt es am kommenden Wochenende knüppeldick. Zunächst empfängt man am Freitag, 1. November, um 20 Uhr zu Hause den Tabellenführer ESC Hügel...

Höchstadter EC
Auf den HEC wartet ein Hammerwochenende

Gleich zwei Topspiele warten an diesem Wochenende auf die Höchstadt Alligators. Zunächst gastiert man am Freitag beim Tabellenführer Lindau Islanders, dann kommt am ...

Höchstadter EC
Spitzenspiel in der Bayernliga – Comeback von Michael Waginger

Zu Allerheiligen (Freitag, 1. November, um 20 Uhr) empfängt der ERC Sonthofen mit dem TEV Miesbach einen Mitfavoriten in der Bayernliga. Die Oberländer werden in die...