Der Kapitän bleibt an Bord

Markus Poetzel zurück in ErdingMarkus Poetzel zurück in Erding
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit den Weiterverpflichtungen der Stürmer Breiteneicher und Schütz konnten sich die Erding Gladiators die Dienste von zwei Leistungsträgern sichern.

Nicht wenige schrieben Stefan Breiteneicher nach seinen schweren Verletzungen schon ab. Doch in der letzten Saison bewies der Mann mit der Nummer 8, dass er weiter zu den stärksten Stürmern der Bayernliga zählt. Denn mit 25 Toren und 21 Torvorlagen war Breiteneicher einer der Topscorer der Liga. Doch auch neben dem Eis ist der 29-Jährige enorm wichtig und wird seiner Rolle als Kapitän gerecht.

Nicht minder wichtig ist Axel Schütz. Der unermüdliche Kämpfer zählt zu den Aktivposten im Spiel der Gladiators und überzeugt Wochenende für Wochenende Trainer wie Fans. Der technisch starke Schütz markierte in der abgelaufenen Spielzeit 30 Scorerpunte. Und auch in der nächsten Saison dürfte er zu den Top-Leuten der Herzogstädter gehören.