Das Grundgerüst und der Terminplan stehen – die Mammuts 2013/14EA Schongau

Das Grundgerüst und der Terminplan stehen – die Mammuts 2013/14Das Grundgerüst und der Terminplan stehen – die Mammuts 2013/14
Lesedauer: ca. 3 Minuten

Im Tor ruht das Vertrauen weiter auf Niklas Marschall, der wie im Vorjahr die Nr. 1 im Kasten bleibt.

In der Verteidigung stehen neben Rückkehrer Kamil Drimal mit Mario Kögler, Stefan Schäller und Alexander Kreibich erfahrene Kräfte im Aufgebot, Dazu kommen noch die Allroundspieler Norbert Löw und Friedrich Weinfurtner.

Im Angriff haben sowohl Markus Schneider, als auch Bastian Grundner und Routinier Oliver Glöckner für die kommende Saison zugesagt. Der 24-jährige Niklas Marschall im Tor der EA Schongau kam im Vorjahr vom EC Peiting. Dort stand er nach seiner Nachwuchszeit beim SC Riessersee (DNL) im Kader der Bundesliga-Junioren und auch im Oberligateam. Bei den Mammuts leistete er im Vorjahr die Hauptlast im Schongauer Kasten, war in 20 von den 28 Punktspielen der Vorrunde im Einsatz und kam auf eine Gegentorschnitt von unter 3 – ein Spitzenwert in der Liga.

Seit 2010 fester Bestandteil der Mammuts-Abwehr ist Mario Kögler, der mit 27 im besten Eishockeyalter ist und schon über genügend Routine auch aus seinen Oberligatagen mitbringt. Ebenfalls seit 2010 im Kader der Mammuts steht Stefan Schäller, auch wenn er in der abgelaufenen Saison zunächst aus Zeitgründen bei der 1b der Mammuts auflief und erst nach einer Verletzungspause in der Schlussphase wieder ins Landesligateam wechselte.

Seit 2009 – wenn auch mit studienbedingter Pause  - im Kader der Mammuts steht Verteidiger Alexander Kreibich, der verletzungsbedingt am Saisonende im Team schwer fehlte. Doch in der kommenden Saison ist der 29jährige Abwehrspieler wieder dabei. Mit vorbildlichen Einsatz – und daher nicht von ungefähr in Vorjahr mit Kapitänswürden ausgestattet, ist Norbert Löw auch 2013/14 wieder fester Bestandteil im Kader der EAS. Der 26-Jährige spielt seit 2008 bei den Mammuts ist ebenso wie der 23jährige Friedrich Weinfurtner sowohl im Sturm, als auch in der Abwehr einsetzbar.

Friedrich Weinfurtner entstammt dem EAS-Nachwuchs und gehört seit dem Juniorenalter zum Kader der Mammuts. Auch als Verteidiger, als der er im Vorjahr eingesetzt war, zeichnet ihn seine Torgefährlichkeit aus – immerhin 7 Tore und 10 Vorlagen in den 35 Pflichtspielen stehen auf seinem Konto. Nach einigen Jahren in der Fremde, kehrte Markus Schneider 2011 zu seinem Stammverein zurück und gehört seit dem zu den beständigsten Scorern der Mammuts. Mit 27 Tore und 25 Vorlagen in den 35 Pflichtspielen ist er auch in der Liga ganz weit vorne zu finden.

Ebenfalls einer der Topscorer im Team ist Bastian Grundner, der im Vorjahr jedoch verletzungsbedingt nicht alle Spiele bestreiten konnte und gerade in der entscheidenden Schlussphase der Saison fehlte. Dennoch 9 Tore und 16 Vorlagen konnte der 27jährige Angreifer in der abgelaufenen Saison verbuchen.

Mit 39 denkt man schon mal ans Aufhören – doch nach so einer erfolgreichen Saison bleibt der Spaß am Eishockeysport dennoch Sieger. Und so ist 2013/14 Oliver Glöckner (2012/13: 34 Spiele, 20 Tore und 32 Vorlagen) erneut im Kader der Mammuts, denen er sich in der Saison 2000 erstmals anschloss.

Die Testspiele der EA Schongau:

Testspiele EA SCHONGAU Mammuts 
Fr. 20.09.2013 19:45 EA SCHONGAU : ESC Geretsried
So. 22.09.2013 17:00 EA SCHONGAU : HC Landsberg 
Fr. 27.09.2013 19:45 EA SCHONGAU : EV Fürstenfeldbruck
So. 29.09.2013 17:00 EA SCHONGAU : TSV Peißenberg
Fr. 04.10.2013 19:30 ESC Kempten : EA SCHONGAU
So. 06.10.2013 17:00 EA SCHONGAU : ESV Buchloe

Die Landesligaspiele der EA Schongau:

Terminplan  Landesliga Süd-West 2013/14   EA SCHONGAU Mammuts 
So. 20.10.2013 17:00 EA SCHONGAU : EV Fürstenfeldbruck
Fr. 25.10.2013 19:45 EA SCHONGAU : SC Forst
So. 27.10.2013 18:00 ESC Geretsried : EA SCHONGAU
Fr. 01.11.2013 19:45 EA SCHONGAU : ESV Burgau
Fr. 08.11.2013 19:30 ESC Kempten : EA SCHONGAU
So. 10.11.2013 17:00 SC Riessersee : EA SCHONGAU
Fr. 15.11.2013 20:00 EV Pfronten : EA SCHONGAU
So. 17.11.2013 17:00 EA SCHONGAU : HC Landsberg
Fr. 22.11.2013 20:00 EV Bad Wörishofen : EA SCHONGAU
So. 01.12.2013 17:00 EA SCHONGAU : SG Oberstd./Sonth.
So. 08.12.2013 19:00 ESC Holzkirchen : EA SCHONGAU
Fr. 13.12.2013 19:45 EA SCHONGAU : EHC Bad Aibling
So. 15.12.2013 17:00 EA SCHONGAU : EC Bad Tölz
Fr. 20.12.2013 19:45 EA SCHONGAU : SC Riessersee
So. 22.12.2013 17:15 EV Fürstenfeldbruck : EA SCHONGAU
Fr. 03.01.2014 19:30 SC Forst : EA SCHONGAU
So. 05.01.2014 17:00 EA SCHONGAU : ESC Geretsried
So. 12.01.2014 18:00 ESV Burgau : EA SCHONGAU
Fr. 17.01.2014 19:45 EA SCHONGAU : ESC Kempten
Fr. 24.01.2014 19:45 EA SCHONGAU : EV Bad Wörishofen
Fr. 31.01.2014 19:45 EA SCHONGAU : EV Pfronten
So. 02.02.2014 19:30 SG Oberstd./Sonth. : EA SCHONGAU
So. 09.02.2014 17:00 EA SCHONGAU : ESC Holzkirchen
Fr. 14.02.2014 20:00 HC Landsberg : EA SCHONGAU
Fr. 21.02.2014 19:30 EHC Bad Aibling : EA SCHONGAU
So. 23.02.2014 19:00 EC Bad Tölz : EA SCHONGAU

EA Schongau
Robert Kienle hat das Traineramt bei den Mammuts niedergelegt

Überraschend oder auch nicht. Trainer Robert Kienle hat das Amt bei den Schongauer Mammuts niedergelegt, da er nicht mehr das Gefühl hatte, große Teile der Mannschaf...

HC Landsberg
HCL muss zweimal auswärts ran

Der Spitzenreiter der Landesliga Bayern-Südwest, der HC Landsberg, muss an diesem Wochenende gleich zweimal auswärts ran. ...

Stuttgart Rebels
Verletzungsgeplagte Rebels vor schwerem Wochenende

Für die Stuttgart Rebels kommt es am kommenden Wochenende knüppeldick. Zunächst empfängt man am Freitag, 1. November, um 20 Uhr zu Hause den Tabellenführer ESC Hügel...

Höchstadter EC
Auf den HEC wartet ein Hammerwochenende

Gleich zwei Topspiele warten an diesem Wochenende auf die Höchstadt Alligators. Zunächst gastiert man am Freitag beim Tabellenführer Lindau Islanders, dann kommt am ...

Höchstadter EC
Spitzenspiel in der Bayernliga – Comeback von Michael Waginger

Zu Allerheiligen (Freitag, 1. November, um 20 Uhr) empfängt der ERC Sonthofen mit dem TEV Miesbach einen Mitfavoriten in der Bayernliga. Die Oberländer werden in die...