Bruderduell gegen Schweinfurt

Trainer-Duo macht weiterTrainer-Duo macht weiter
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Tabellenelfte der Bayernliga, der ECDC Memmingen, empfängt am Freitag um 20 Uhr den Aufsteiger ERV Schweinfurt. Am Sonntag treten die „Gefro Indians“ um 18 Uhr beim Vierten TSV Erding an. Momentan kann man die Indians getrost als Minimalisten bezeichnen. Mittlerweile sind sie seit drei Spielen ohne Niederlage, aber in diesen drei Spielen erzielte die Indians nur sechs Tore, holten damit aber vier von sechs möglichen Punkten. Auch an diesem Wochenende wollen die „Gefro Indians“ möglichst wieder punkten. Vor allem im Heimspiel am Freitag gegen Schweinfurt sind zwei Punkte eingeplant. Aber auch eine andere negative Serie hat immer noch weiter Bestand. Die Indians haben an einem Sonntag noch nie gewonnen.

Ein Fragezeichen steht noch hinter Markus Haschka, der am letzten Sonntag bei der Anreise zum Heimspiel einen Autounfall hatte. Er wurde mit einem leichten Schleudertrauma und Gehirnerschüttung ins Krankenhaus gebracht. Er konnte zwar am selben Abend das Krankenhaus wieder verlassen, allerdings hat ihm der Arzt ein Trainingsverbot auferlegt. Ansonsten kann Trainer Michael Bielefeld auf alle Mann zurückgreifen.

Am Freitag empfangen die Indians den Aufsteiger ERV Schweinfurt am Hühnerberg. Ein Wiedersehen gibt es dabei mit Torhüter Markus Waldherr, der in der Aufstiegssaison bei den Indians neben Reiner Vorderbrüggen im Kasten stand. In der vergangenen Saison stand er beim EC Ulm/Neu-Ulm im Tor und stieg erneut auf. Kurzfristig wechselte er jetzt nach Schweinfurt, da dort mit Thomas Wilhelm der Stammkeeper längerfristig ausfiel. Dabei kommt es heute zum Bruderduell. Sein jüngerer Bruder Michael läuft seit kurzem auch für die Seniorenmannschaft der Indians auf. Ansonsten besitzen die Mighty Dogs einige erfahrene Oberliga-Cracks. Am Sonntag müssen die Indians zum Tabellenvierten TSV Erding reisen. Bisher hat Erding in zehn Spielen erst eine Niederlage auf dem Konto und konnten zuletzt überraschend deutlich in Deggendorf gewinnen. (ba)