Balzarek verletzt, Oertl im Probetraining

Es ist aus: ECU meldet Einstellung des SpielbetriebsEs ist aus: ECU meldet Einstellung des Spielbetriebs
Lesedauer: ca. 1 Minute

Verteidiger Robert Balzarek erlitt beim Heimspiel des EC 2000 Ulm/Neu-Ulm am 14. September gegen den ESV Königsbrunn einen Kieferbruch. Balzarek wird heute operiert und wird voraussichtlich die nächsten sechs Wochen ausfallen. Im derzeitigen Training des ECU nimmt probeweise der Erdinger Stürmer Martin Oertl, der aktuell von einem Trainingscamp aus Kanada angereist ist, teil.