Baden Rhinos spenden 5040 Euro für die Deutsche KrebshilfeESC Hügelsheim

Lesedauer: ca. 1 Minute

Bei freiem Eintritt spielten die Rhinos gegen eine Auswahl der ehemaligen  Hornets. Unter dem Motto  Rhinos gegen Krebs wurde unter den 600 Zuschauern Spenden gesammelt und ein eigens für diesen Tag angefertigtes Benefiztrikot versteigert. Die Kosten zu diesem Event wurden durch zahlreiche Benefizsponsoren getragen, wodurch jeder einzelne gespendete Euro an die Deutsche Krebshilfe weitergeleitet werden konnte. Zum Heimspiel gegen die Eisbären Heilbronn stand nun die obligatorische Checkübergabe an. Daniel Vakulya, als Vertreter  für die Benefizsponsoren und Sebastian Wald für die Spender, konnten den stolzen Betrag von 5040 Euro  an Mannschaftskapitän Andy Mauderer den Hauptorganisator der Charity übergeben.