Baden Rhinos spenden 5040 Euro für die Deutsche KrebshilfeESC Hügelsheim

Lesedauer: ca. 1 Minute

Bei freiem Eintritt spielten die Rhinos gegen eine Auswahl der ehemaligen  Hornets. Unter dem Motto  Rhinos gegen Krebs wurde unter den 600 Zuschauern Spenden gesammelt und ein eigens für diesen Tag angefertigtes Benefiztrikot versteigert. Die Kosten zu diesem Event wurden durch zahlreiche Benefizsponsoren getragen, wodurch jeder einzelne gespendete Euro an die Deutsche Krebshilfe weitergeleitet werden konnte. Zum Heimspiel gegen die Eisbären Heilbronn stand nun die obligatorische Checkübergabe an. Daniel Vakulya, als Vertreter  für die Benefizsponsoren und Sebastian Wald für die Spender, konnten den stolzen Betrag von 5040 Euro  an Mannschaftskapitän Andy Mauderer den Hauptorganisator der Charity übergeben.

EA Schongau
Robert Kienle hat das Traineramt bei den Mammuts niedergelegt

Überraschend oder auch nicht. Trainer Robert Kienle hat das Amt bei den Schongauer Mammuts niedergelegt, da er nicht mehr das Gefühl hatte, große Teile der Mannschaf...

HC Landsberg
HCL muss zweimal auswärts ran

Der Spitzenreiter der Landesliga Bayern-Südwest, der HC Landsberg, muss an diesem Wochenende gleich zweimal auswärts ran. ...

Stuttgart Rebels
Verletzungsgeplagte Rebels vor schwerem Wochenende

Für die Stuttgart Rebels kommt es am kommenden Wochenende knüppeldick. Zunächst empfängt man am Freitag, 1. November, um 20 Uhr zu Hause den Tabellenführer ESC Hügel...

Höchstadter EC
Auf den HEC wartet ein Hammerwochenende

Gleich zwei Topspiele warten an diesem Wochenende auf die Höchstadt Alligators. Zunächst gastiert man am Freitag beim Tabellenführer Lindau Islanders, dann kommt am ...

Höchstadter EC
Spitzenspiel in der Bayernliga – Comeback von Michael Waginger

Zu Allerheiligen (Freitag, 1. November, um 20 Uhr) empfängt der ERC Sonthofen mit dem TEV Miesbach einen Mitfavoriten in der Bayernliga. Die Oberländer werden in die...