Bad Liebenzell unterliegt neu formiertem ESC Hüsgelsheim

ESC Bad LiebenzellESC Bad Liebenzell
Lesedauer: ca. 1 Minute

Man merkte den Black Hawks an, dass die Mannschaft zu Beginn der Saison wie immer noch wenig Eiszeit bekommen hatte. Hügelsheim nahm das Heft in die Hand und machte von Beginn an Druck. So führten die Gäste nach 40 Minuten bereits mit 6:0. Danach bekam Bad Liebenzell mehr Sicherheit und verkürzte auf 3:6, ehe Hügelsheim die entscheidenden Treffer landete. Die Tore für die Black Hawks erzielten Sharapa, Vetsch (je 2) und Lefelmann. Einen weiteren Test bestreitet der ESC Bad Liebenzell am Sonntag, 3. Oktober, 19.45 Uhr zu Hause gegen den VfE Ulm/Neu-Ulm.