Am zweiten Weihnachtsfeiertag nach Hügelsheim

Meisterschaftstraum der Eisbären ist ausgeträumtMeisterschaftstraum der Eisbären ist ausgeträumt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zu ihrem vorletzten Spiel der laufenden Runde der Baden-Württemberg-Liga treten die Eisbären Heilbronn am zweiten Weihnachtsfeiertag um 18 Uhr beim ESV Hügelsheim an. Die Gastgeber müssen die Partie unbedingt gewinnen, um in ihrem letzten Spiel ihren Platz in der Oberliga-Aufstiegsrunde unter Dach und Fach zu bringen. Eisbären-Trainer Kai Sellers dagegen möchte den unter Druck stehenden Gegner mit einer Defensivtaktik nervös machen, um dann selbst bei Kontern erfolgreich zu sein. Ihre letzte Begegnung bestreiten die Eisbären am 29. Dezember um 20 Uhr in Stuttgart.

Der Eisbären-Fanclub "The Northpole" hat für die Fahrt nach Hügelsheim einen Fanbus gechartert. Wer sich beim Eishockey von den "anstrengenden" Weihnachtstagen erholen möchte, kann sich per E-Mail unter [email protected] anmelden. Der Fahrtpreis ohne Eintritt beträgt sieben Euro. Abfahrt am Dienstag ist um 15 Uhr beim Parkplatz am Freibad Gesundbrunnen.


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV