Wölfe zu Gast in der LandeshauptstadtSchönheide trifft auf Dresden

Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Heimspiel zum Meisterschaftsauftakt im Oktober konnten die Wölfe zwar deutlich mit 6:0 für sich entscheiden, doch seitdem steigerte sich die 1b-Vertretung der Eislöwen kontinuierlich und konnte beispielsweise die Berlin Blues zuhause mit 3:2 nach Penaltyschießen schlagen und auch am vergangenen Wochenende FASS Berlin zwei Punkte abknöpfen, als man in der Hauptstadt mit 4:3 nach Penaltyschießen gewann.

Wölfe-Coach Sven Schröder möchte daher das erste Spiel gegen die Dresdner nicht überbewerten und warnt: „Man muss zugeben, dass Dresden beim ersten Spiel im Wolfsbau nicht mit komplettem Kader angereist war und einen Tag zuvor auch ein schweres Spiel gegen Tornado Niesky in den Beinen hatte. Die drei Punkte sind zwar auf unserer Habenseite, doch das ist Vergangenheit. Wir müssen am Samstag in Dresden hart arbeiten und versuchen, wieder unser Spiel durchzuziehen, wollen wir am Ende etwas Zählbares mitnehmen. Erschwerend kommt hinzu, dass uns Danny Reimann und Vincent Wolf verletzungsbedingt fehlen werden.“

11:0 zum Meisterrunden-Auftakt
Schönheider Wölfe lassen HSV keine Chance

​Was für ein Auftakt der Schönheider Wölfe in die Meisterrunde der Regionalligen Nord und Ost. Vor 554 Zuschauern am Samstagabend im Wolfsbau ließ das Team von Train...

Duelle zwischen Nord und Ost
Schönheider Wölfe starten gegen HSV in Meisterrunde

​Ab dem kommenden Wochenende beginnt für die Schönheider Wölfe die Meisterrunde der Regionalligen Nord und Ost. Dabei treffen die Erzgebirgler als Ost-Meister in der...

Auf Derbysieg folgt Heimsieg und Meisterpokal
Schönheider Wölfe verbuchen perfektes Wochenende

​Für die Schönheider Wölfe ist das letzte Meisterschafts-Wochenende in der Regionalliga Ost nahezu perfekt gelaufen. Los ging es schon am Samstag mit einem 5:2 (0:1,...

Samstag Derby in Chemnitz – Sonntag kommt Halle
Schönheider Wölfe beenden Meisterrunde mit Doppelwochenende

​Mit zwei Spielen endet für die Schönheider Wölfe am kommenden Wochenende die Meisterrunde in der Regionalliga Ost. ...

Spiel bei den Bombers Bad Muskau abgesagt
Schönheider Wölfe stehen vorzeigt als Regionalliga-Ost-Meister fest

​Das Spiel zwischen den Bombers Bad Muskau und den Schönheider Wölfen musste ausfallen. Aufgrund des Wintereinbruchs und der Straßenverhältnisse war den Wölfen die A...