Sieg nach guter Torhüterleistung und etwas Glück im PenaltyschießenESC Dresden

Sieg nach guter Torhüterleistung und etwas Glück im PenaltyschießenSieg nach guter Torhüterleistung und etwas Glück im Penaltyschießen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wir waren läuferisch fleißiger und zielstrebiger. Aber die Goalies beider Mannschaften waren die Helden des Tages, souverän hielten sie ihre Teams im Spiel. Denn erst in den letzten 5 Minuten machte Crimmitschau Druck und waren gefährlich vor unserem Tor. Im anschließenden Penaltyschießen hatten wir erneut das Glück auf unserer Seite. Die ersten beiden Dresdner Schützen konnten klar verwandeln und Crimmitschaus Spieler fanden in S. Saakyan ihren Meister.

Klare Erfolge für die Schönheider Wölfe
Sechs-Punkte-Wochenende gegen ESC Dresden

​Die Schönheider Wölfe bleiben in der Regionalliga Ost auch nach dem vergangenen Wochenende weiter in der Erfolgsspur. Im Doppelvergleich gegen den ESC Dresden behie...

Zwei Spiele innerhalb von 21 Stunden
Schönheider Wölfe vor Doppelvergleich mit dem ESC Dresden

​Am kommenden Wochenende stehen für die Schönheider Wölfe zwei Partien innerhalb von 21 Stunden auf dem Spielplan. Dabei trifft das Team von Trainer Sven Schröder gl...

8:0-Erfolg gegen Reserve der Saale Bulls
Schönheider Wölfe verbuchen deutlichen Sieg in Halle

​Die Schönheider Wölfe haben am Sonntag ihr Auswärtsspiel bei den Saale Bulls Halle 1b deutlich mit 8:0 (1:0, 5:0, 2:0) gewonnen und behalten somit auch nach dem sec...

Starker Aufsteiger aus der Thüringenliga
Schönheider Wölfe bei Saale Bulls 1b zu Gast

​Spielfrei und relativ entspannt konnten die Schönheider Wölfe am vergangenen Wochenende die Konkurrenz in der Regionalliga Ost beobachten. Neben einigen überraschen...

Niko Stark neu im Team
Schönheider Wölfe verpflichten neuen Torhüter

​Die Schönheider Wölfe haben in dieser Woche noch einmal kadertechnisch reagiert und für die laufende Spielzeit einen neuen Torhüter verpflichtet. Letzte Saison noch...