Schönheider Wölfe empfangen Jungfüchse Weißwasser Alles auf null: Die „fünfte Jahreszeit“ beginnt

Die Wölfe treffen auf Weißwasser. (Foto: Markus Gläß/Schönheider Wölfe)Die Wölfe treffen auf Weißwasser. (Foto: Markus Gläß/Schönheider Wölfe)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gleich am darauffolgenden Samstag, 26. März, um 20.15 Uhr steigt dann bereits Spiel zwei in der Eisarena Weißwasser. Sollte in diesen beiden Begegnungen noch keine Mannschaft zwei Siege erreicht haben, wird ein drittes Spiel notwendig, welches am Freitag, 1. April, um 19.30 Uhr wieder im Schönheider Wolfsbau stattfinden würde.

Für Eishockeyspieler wie Fans gleichermaßen sind die Play-offs das Highlight in jeder Saison, weshalb man auch von der „fünften Jahreszeit“ spricht. Play-off-Spiele sind Kampf und Emotionen pur, um jeden Zentimeter wird auf dem Eis gefightet und alle Teams haben nur ein Ziel – die Meisterschaft.

Auch die Schönheider Wölfe verfolgen dieses Ziel und werden hoch motiviert, fokussiert und konzentriert das Halbfinale gegen die Jungfüchse Weißwasser angehen. So gibt Wölfe-Coach Sven Schröder entsprechend auch die klare Marschroute vor: „Es ist ab jetzt egal, was in der Hauptrunde war. Jetzt zählen nur zwei Siege, um ins Finale einzuziehen. Über Sieg oder Niederlage entscheiden in den Play-offs nur der Wille, die Disziplin und die daraus resultierende Qualität eines gesamten Teams. Wir wollen unsere bestmögliche Leistung aufs Eis bringen und am Freitagabend mit einem Sieg in die Serie starten.“

Zum Heimspiel am Freitag gilt unverändert die 3G-Regel (Geimpft-Genesen-Getestet mit entsprechendem Nachweis). Ungeimpfte oder nicht vollständig geimpfte Personen brauchen einen negativen Testnachweis (Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden – PCR-Test nicht älter als 48 Stunden). Für Spielbesucher besteht wieder die Möglichkeit, sich am Freitag von 18 bis 19 Uhr im Hotel zur Post in Schönheide kostenlos testen zu lassen. Zu allen Heimspielen in der Hauptrunde wird es keinen Kartenvorverkauf geben. Die Tickets gibt es ausschließlich am Spieltag an der Abendkasse. Das Spiel wird zudem in einem kostenpflichtigen Livestream bei Sprade TV übertragen. 

Jetzt die Hockeyweb-App laden!