Rehabilitierung für den Schlittschuh-Club?Berliner treffen auf Jonsdorf

(Foto: Verein)(Foto: Verein)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gesucht wird neben drei Punkten vor allem die eigene Linie. Letzte ließen die Berliner Jungs jüngst doch etwas vermissen. Nach guten Partien gegen die Topteams von FASS Berlin und den Berlin Blues folgten Spiele gegen Bad Muskau und eben Jonsdorf, die nicht dem eigenen Anspruch entsprachen. Konnte man gegen Bad Muskau das Spiel am Ende noch drehen mit viel Kampf gewinnen, setzte es gegen Jonsdorf zuletzt eine derbe Klatsche.

Beim Schlittschuh-Club wieder mit dabei ist Raitis Dembovskis, der nach einer Matchstrafe zuletzt pausieren musste. Der bullige Stürmer, der vor Saisonbeginn aus dem Wedding an den Berliner Glockenturm wechselte, war bisher einer der Garanten für eine stabile Abwehr. Unterstützt wird er dabei erneut von Jan Krautmann, der sich mit vier Vorlagen, aber auch vier Treffern als eine wertvolle Unterstützung für den Berliner Sturm hervorgetan hat. Gehütet wird der Berliner Kasten erneut von Max Franke und Marco Papajewski. Letzterer kam beim jüngsten Spiel gegen Jonsdorf zu seinem ersten Saisoneinsatz und verhinderte am Ende zumindest eine zweistellige Niederlage.

Spielbeginn für das Spiel am Samstag im Zittauer Gebirge ist um 18.30 Uhr.

9:2-Erfolg bei VER 1b
Schönheider Wölfe feiern klaren Sieg in Selb

​Die Schönheider Wölfe haben gestern Abend bei der 1b-Vertretung der Selber Wölfe in der Netzsch-Arena einen deutlichen 9:2 (5:2, 2:0, 2:0)-Erfolg eingefahren. ...

Ein Mann für die Verteidigung
FASS Berlin holt Sebastian Eickmann

​Eigentlich hatten die Verantwortlichen von FASS Berlin die Personalplanungen bereits vor einigen Wochen abgeschlossen. Doch jetzt wird der ohnehin gut besetzte Kade...

Verteidiger verlängert
Christian Laszig spielt weiterhin für die Schönheider Wölfe

​Im Oktober vergangene Saison zum Team gestoßen konnte Verteidiger Christian Laszig mit seiner Spielweise bei den Schönhweider Wölfen überzeugen. ...

Nach verletzungsbedingter Auszeit
Danny Bohn bleibt bei FASS Berlin

​Mit Danny Bohn komplettiert FASS Berlin sein Torhüter-Quartett. Der 18-Jährige kam in der vergangenen Saison verletzungsbedingt nicht zum Einsatz, greift aber seit ...

Wölfe verpflichten erstmals amerikanischen Stürmer
Vom Florida Beach ins beschauliche Schönheide

​Die Schönheider Wölfe haben Ersatz für Jan Trojan gefunden. In der nun schon seit über 80 Jahren bestehenden Eishockeytradition in Schönheide haben die Wölfe bei de...