Nico Jentzsch bleibt bei FASS BerlinTopscorer verlängert Vertrag

Berlin fassBerlin fass
Lesedauer: ca. 1 Minute

Einen Großteil seiner Karriere verbrachte der 28-Jährige beim Charlottenburger Lokalrivalen. Jetzt steht er vor seiner fünften Saison für FASS. In 107 Spielen für FASS notiert die Statistik 101 Tore und 95 Assists (126 Strafminuten). In der Plus-Minus-Wertung steht er immer weit vorne. Deshalb war es für die Weddinger besonders bitter, als Jentzsch in den beiden letzten Spielzeiten jeweils in der entscheidenden Saisonphase verletzt ausfiel.

„Natürlich ist es frustrierend, in den Play-offs zuschauen zu müssen. Trotzdem hat unser Team eine starke Leistung abgerufen“, blickt Jentzsch zurück. „In der nächsten Saison soll jedenfalls nicht im Halbfinale Endstation sein.“

Jetzt die Hockeyweb-App laden!