Kapitän Nils Watzke macht bei FASS Berlin weiterTestspiele stehen

Berlin fassBerlin fass
Lesedauer: ca. 1 Minute

Sein Debüt für FASS gab der 39-Jährige 2006, doch er verließ den Wedding bereits nach einer halben Saison wieder. 2013 kehrte der Verteidiger zurück und blieb fortan bei den Nordberlinern. Insgesamt blickt Watzke auf 247 Spiele (24 Tore, 112 Assists, 180 Strafminuten) für FASS zurück, womit er auf Rang sechs der ewigen Einsatzliste steht. Zu Beginn seiner Karriere stand der ehemalige Jugend-Nationalspieler zwölfmal für die Eisbären Berlin in der DEL auf dem Eis.

Schwierig war in diesem Jahr das Aufstellen des Vorbereitungsprogramms. Das Erika-Heß-Eisstadion öffnete erst am 14. September seine Pforten, so dass die ersten Trainingseinheiten in der Eissporthalle Charlottenburg absolviert werden mussten. Auch das Finden von Testspielgegnern erwies sich als äußerst schwierig. Letztlich wird es zwei Testspiele geben.

Samstag, 19.09.2020, 19:00 Uhr: FASS Berlin – Berlin Blues

Samstag, 26.09.2020, 19:00 Uhr: FASS Berlin – FASS 1b/1c

Wichtig: Zum Spiel am 19. September wird die Kasse nicht geöffnet. Nur die Inhaber von Saisontickets können dem Spiel beiwohnen. Mit den wenigen Zuschauern wird der Ordnungsdienst die Abläufe gemäß dem Schutz- und Hygienekonzept üben. Die Einzelheiten des Schutz- und Hygienekonzepts werden dann in der kommenden Woche veröffentlicht, und das zweite Testspiel soll mit Zuschauern durchgeführt werden.

Die Hauptrunde der Regionalliga Ost beginnt am Freitag, 2. Oktober. Gegner im Erika-Heß-Eisstadion sind dann erneut die Berlin Blues.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!