FASS Berlin: Saisoneröffnung gegen Eisbären JuniorsWeddinger testen den EHC am 15. September um 14.30 Uhr im Erika-Heß-Eisstadion

 (picture alliance / Gladys Chai von der Laage) (picture alliance / Gladys Chai von der Laage)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Vorbereitungsprogramm von FASS Berlin nimmt Formen an. Zunächst testen die Weddinger am Freitag, dem 7. September 2018 um 19.30 Uhr im Erika-Heß-Eisstadion gegen die Rostock Piranhas. Bereits zwei Tage später empfängt der Oberligist von der Ostsee unser Team zum Rückspiel an der Schillingallee (Sonntag, 9. September 2018, 19 Uhr).

Die offizielle Saisoneröffnung feiert FASS Berlin am Samstag, dem 15. September 2018 um 14.30 Uhr, wenn die Herrenmannschaft der Eisbären Juniors im Erika-Heß-Eisstadion antritt. Möglicherweise wird das Team durch Spieler des DNL-Teams verstärkt. Die letzte Vorbereitungspartie ist für den 22. September beim Hamburger SV (Regionalliga Nord) geplant.

Natürlich werden die Spiele auf dem Eis entschieden, aber auch das Geschehen am Rande der Bande spielt eine wichtige Rolle. Gerade bei FASS sind traditionell die Sponsoren von besonderer Bedeutung, wenn es um die Finanzierung des aufwändigen Eishockey-Spielbetriebs geht. Und auch hier gibt es Vertragsverlängerungen zu vermelden. So gehen „Steinkühler - Fachanwälte für Arbeit- und Gesellschaftsrecht“ in ihre dritte Saison mit FASS Berlin. Die renommierte Kanzlei zählt zu den führenden Arbeitsrechts-Experten Deutschlands. Ebenfalls seit 2016 dabei ist der blaue AUTOZUG Sylt, der den Sylt-Urlaubern eine clevere Alternative zur Deutschen Bahn bietet. Und auch das Beratungsunternehmen Compass&Spine GmbH ist seit 2016 dabei - sogar als einer der Hauptsponspren. Ein langjähriger FASS-Sponsor ist wieder zurück. Die Rede ist von der Werner Pletz GmbH, dem erfahrenen Tief- und Rohrleitungsbau-Unternehmen für Berlin und Brandenburg. Neu im Premium-Sponsorenkreis von FASS sind die Nürnberger BahnTouristikExpress GmbH und die Holzhof Rheinsberg GmbH.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!