Czajka und Jentzsch bleiben bei FASS BerlinErste Testspiele terminiert

Berlin fassBerlin fass
Lesedauer: ca. 1 Minute

Patrick Czajka geht bereits in seine 13. Saison für die Weddinger und hält alle Scoring-Rekorde der 60-jährigen Vereinsgeschichte. Jetzt wird er seine 216 Tore, 391 Assists und 607 Punkte noch weiter ausbauen. Und vielleicht gelingt es dem 41jährigen auch, den Rekordspieler (und heutigen 1. Vorsitzenden des Vereins) Lucien Aicher einzuholen, der 372 Pflichtspiel-Einsätze hat (Czajka 350).

„Aufgrund verschiedener Umstände war es mir in der letzten Saison nicht möglich, meine gewohnte Leistung abzurufen“, erzählt der Routinier. „Das wird eventuell meine letzte Saison, da will ich nochmal alles reinlegen.“

Auch Nico Jentzsch (30) gehörte in seinen bisher sechs Spielzeiten für FASS stets zu den Topscorern und steht nach 138 Spielen bei 118 Toren und 133 Assists. Dies ist die sechstbeste Ausbeute aller Angreifer der Vereinsgeschichte. Der lauf- und einsatzfreudige Außenstürmer wird aufgrund seiner beruflichen Weiterbildung in der kommenden Saison möglicherweise nicht immer zur Verfügung stehen.

Zudem wurden bislang drei Testspiele terminiert:

Freitag, 9. September, 19.30 Uhr: FASS Berlin – Rostock Piranhas

Sonntag, 11. September, 19 Uhr: Rostock Piranhas – FASS Berlin

Samstag, 17. September, 19 Uhr: FASS Berlin – Luchse Lauterbach

Jetzt die Hockeyweb-App laden!