Berliner Regionalliga-Pokal an den nächsten beiden WochenendenRegionalliga Ost vor Rückkehr in den Spielbetrieb

Berlin fassBerlin fass
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bis dahin steht ein neuer Wettbewerb an: Die Berliner Mannschaften treffen im neugeschaffenen Berliner Regionalliga-Pokalaufeinander. In einer Einfachrunde werden die Berlin Blues, die Eisbären Juniors und FASS die Frage klären, wer in der Saison 2021/22 die Nummer 2 im Berliner Eishockey ist. Hier ist der Spielplan des Berliner Regionalliga-Pokals:

Samstag, 15. Januar, 19 Uhr: FASS Berlin – Berlin Blues (Erika-Heß-Eisstadion)

Freitag, 21. Januar, 19.30 Uhr: Berlin Blues – Eisbären Juniors Berlin (Eissporthalle Charlottenburg) *

Sonntag, 23. Januar, 16 Uhr: Eisbären Berlin Juniors – FASS Berlin (Wellblechpalast)

* Der Termin am kommenden Freitag in der Eissporthalle Charlottenburg ist noch nicht final bestätigt.

Der Pokal wird unmittelbar im Anschluss an Spiel 3 an den Tabellenersten überreicht.

FASS-Trainer Christopher Scholz und sein Team sind derzeit unter erschwerten Bedingungen im Trainingsbetrieb. Leider gibt es einige positive Coronafälle in der Mannschaft, während andere Spieler aufgrund ihrer Boosterimpfung ausfallen. Insbesondere die Verteidigung ist personell ausgedünnt. Zumindest an diesem Samstag wird nur ein ersatzgeschwächter Kader zur Verfügung stehen. „Wir werden etwas improvisieren müssen“, meint Scholz hierzu. „Aber wir müssen davon ausgehen, dass sich solche Situationen in der verbleibenden Saison wiederholen. Zum Glück ist unser Kader groß genug, das aufzufangen.“


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Jetzt die Hockeyweb-App laden!