Zwölf Rockets-Tore bei Sieg über Frankfurt

EGDL kassiert 0:9-Schlappe gegen FrankfurtEGDL kassiert 0:9-Schlappe gegen Frankfurt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die EG Diez-Limburg hat auch ihr zweites Testspiel gewonnen. Die Rockets siegten in eigener Halle gegen die zweite Mannschaft der Frankfurter Eintracht mit 12:1 (8:0, 1:1, 3:0). Die rund 120 Zuschauer sahen ein durchschnittliches Spiel der Gastgeber, die lediglich im ersten Spielabschnitt ihre Spielstärke aufblitzen ließen. Die Tore für die EGDL erzielten Martin Homola (3), Markus Kaczenski (3), Dmitry Shimkov, Stephan Lohse, Nikolas Fast, Jan Hasselbach, Botho-Kay Kessels und Christoph Röhr.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!