Zwei Spiele an zwei Tagen

4:5 verloren – doch die Nierspanther sind Pokalsieger4:5 verloren – doch die Nierspanther sind Pokalsieger
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Freitag kommt für die Grefrather Nierspanther die Chance, für die knappe 4:5-Heimniederlage gegen den Neusser EV Revanche zu nehmen. Auch im Hinspiel waren die Nierskatzen keineswegs das schwächere Team. Kämpferisch konnte man den Neussern über lange Zeit Paroli bieten und nur eine schwache Phase brachte die Panther auf die Verliererstraße. Los geht es Freitag, 8. Dezember, um 20 Uhr.

Nur einen Tag später am Samstag, 9. Dezember, um 20 Uhr geht die Reise erneut ins Bergische Land. Dieses Mal sind die Realstars aus Bergisch Gladbach die Gegner. Auch dieses Spiel sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen. Denn die vergangen Wochen haben gezeigt, dass gerade die vermeidlich schwächeren Teams den Panthern doch einige Probleme bereiten.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!