Zwei Premieren in Solingen

Informationsveranstaltung in SolingenInformationsveranstaltung in Solingen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Sonntag kommt es beim EC Bergisch Land gleich zu zwei Premieren in der Eissporthalle an der Birker Straße. Zum einen empfangen die Raptors in der Landesliga mit dem Aachen/Eschweiler Verein EEV „Die Grizzlies“ einen neuen Gegner und zum anderen wird es mit 19.30 Uhr eine neue Anfangszeit geben.

Der „Euregio Eishockey Verein Die Grizzlies“ (so die offizielle Bezeichnung) wird zurzeit von Frank Lindmann trainiert, der in der vergangenen Saison in Solingen hinter der Bande stand. In der letzten Saison belegten sie den dritten Platz in der Pokalrunde. Die Grizzlies sind optimal (drei Siege in drei Spielen) in die aktuelle Spielzeit gestartet.

Beim EC Bergisch Land hofft man auf die gute Leistung aus dem ersten Heimspiel anknüpfen zu können. Trainer Marek Fuchs in der heutigen Pressemitteilung: „Wir werden gegen die Grizzlies respektvoll, aber mit dem nötigen Ehrgeiz zu Werke gehen.“ Verzichten muss der Coach auf Daniel Karschges. Der erfahrene Verteidiger laboriert noch an einer Schulterverletzung.


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Jetzt die Hockeyweb-App laden!